Weinpass

Westhofener Morstein Blauer Spätburgunder

Weinpass

Jahrgang

2018

Rebsorte

Spätburgunder

Geschmacksrichtung

trocken

Region

Rheinhessen

Flaschengröße

0,75 l

Alkohol

15,8 % vol.

Restzucker

1,6 g/l

Gesamtsäure

4,5 g/l
Westhofener Morstein Blauer Spätburgunder von Terra Preta Weingut Rheinhessen

Beschreibung

Südländisch anmutender Wein mit viel Struktur.

Weinberge

Im Morsten gewachsen und mit viel Liebe zu Detail aufgezogen wachsen die alten Reben gleichmäßig. Neben dem Schneiden, Anbinden und Heften der Reben wird auch Wert auf das Entfernen der Blätter in der Traubenzone gelegt. So erhalten wir die Beeren gesund und ernten hervorragende Trauben.

Keller

Die Trauben sind auf der Maische vergoren und der Wein lagerte 1,5 Jahre im kleinen Holzfass. Im Sommer 2020 wurde er Abgefüllt und reift nun noch in der Flasche nach.

Passt zu

Um diesem Wein gerecht zu werden benötigt man schon eine sehr kräftige Soße die stark gewürzt ist. Falls keine Soße geplant ist sollte das Fleisch gut mit Pfeffer gewürzt werden. Alternativ könne es auch Schokolade mit viel Kakaoanteil oder Zigarrenrauch sein.

Terra Preta, die schwarze Erde aus dem Amazonas, ist eine uralte Methode, der die Völker Südamerikas auf kärgstem Boden fruchtbare Landwirtschaft verdanken. Durch die Fermentation von Grünschnitt, Pferdemist und vor allem Pflanzenkohle und Gesteinsmehl erzeugen wir heute unsere eigene Schwarze Erde und verbessern so unsere Böden entscheidend. Durch den höheren Humusgehalt steigern wir die Wasserhaltefähigkeit, minimieren Bodenerosion und die Pflanzenkohle verhindert die Auswaschung von Nitrat ins Grundwasser. Damit ernähren wir unsere Reben natürlich und nachhaltig, um die Weinqualität wesentlich zu verbessern. So geht Zukunft für uns alle.